Tagesbericht Freitag 07.07.2017

Wir​ ​wurden​ ​am​ ​Anfang​ ​des​ ​Tages​ ​von​ ​Zelt​ ​4​ ​geweckt​ ​(Hasenstall).​ ​Wir​ ​frühstückten​ ​sehr​ ​gemütlich. Dabei​ ​wurde​ ​die​ ​Lagerolympiade angekündigt.​ ​Alle​ ​freuten​ ​sich,​ ​wegen​ ​der​ ​neuen​ ​Veränderung:​ ​das​ ​Spiel​ ​wird​ ​Zeltweise​ ​gespielt.​ ​Nun fing​ ​es​ ​nach​ ​dem​ ​Frühstück​ ​an.​ ​Die​ ​Zelte​ ​versuchten​ ​ihre​ ​besten​ ​Werte​ ​zu​ ​überschreiten.​ ​Als​ ​es​ ​dann Mittagessen​ ​gab,​ ​wurde​ ​das​ ​Waldstationenspiel​ ​angekündigt.​ ​Die​ ​Stationen​ ​wurden​ ​von​ ​allen​ ​sehr 
gut​ ​gemeistert.​ ​Das​ ​Mittagessen​ ​der​ ​allerbesten​ ​6​ ​Sterne​ ​Köche/in​ ​war​ ​sehr​ ​lecker.​ ​Das 
Waldstationspiel​ ​wurde​ ​in​ ​Gruppen​ ​gespielt.​ ​
Am​ ​Abendessen​ ​tauschten​ ​die​ ​Zeltführer​ ​bzw.​ ​Anis​ ​die Rollen.​ ​Als​ ​Nachtisch​ ​gab​ ​es​ ​Kaiserschmarren.​ ​Es​ ​fand​ ​ein​ ​Lagerfeuer​ ​mit​ ​vielen​ ​tollen​ ​Liedern​ ​und 
spielen​ ​statt.​ ​Danach​ ​gingen​ ​alle​ ​ins​ ​Zelt​ ​und​ ​schliefen​ ​nach​ ​einem​ ​schönen​ ​Tag​ ​ein. 
Zelt 5 – Die Güllis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.