Tagesbericht Montag 02.07.2018 – Zelt 8

Am 2. Juni ging der Tag wie gewohnt mit einem Morgengebet an unserem Lagerkreuz los. Doch da heute der „Verkehrtherumtag“ war, gab es zum Frühstück Ravioli, welches wir zeltweise vor unseren Zelten selbst zubereiteten. Vor dem Mittagessen fand die Miniplaybackshow statt, wozu jedes Zelt einen Tanz vorführten. Neben Joko und Klaas bestand die Jury aus dem kompletten ZirkusHalligalliTeam. Leider hat Zelt 8 die Miniplaybackshow nicht gewonnen, sondern Zelt 6, die aber einen sehr schönen Tanz vorführten. Nachmittags fanden die Waldstationsspiele statt. Wir mussten durch den Wald wandern und auf der Strecke an 10 verschiedenen Stationen Aufgaben erfüllen. Zum Abendessen gab es Frühstück und danach gab es eine freie Abendgestaltung mit Lagerfeuer und Spielen. Nach dem Abendgebet gingen wir alle gemeinsam ins Zelt und gingen schlafen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.