Tagesbericht Freitag 05.07.2019

Am Freitag den 05.07. hatten wir unsere Tageswanderung. Hochmotiviert ging es nach dem Morgengebet ins Tageszelt. Vom frühstück gestärkt erfuhren wir, dass heute Tageswanderung sein würde. Damit war die Motivation ganz schnell ganz tief im Keller.
Doch wir wären nicht das Basilikazeltlager wenn wir nicht auch das mit Spaß meistern würden. Mittags gab es dann auf dem weg der Wanderung noch die Mittagsstation bei der sich alle Gruppen stärken konnten. Nach der Stärkung sind die Gruppen dann nach und nach  am Zeltplatz eingetroffen. Abends war dann noch Lagerfeuer zumindest für die Zeltkinder und die Anis, da die Zeltführer an dem Abend den so genannt „Zeltführerfreien Abend“ hatten und ins Dorf runtergefahren sind und sich dort von ihrer anstrengenden Rolle erholen konnten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.